Nachteule Abiwahn
Nachteule Abiwahn
bei Spätauf

Frustessen

28.02.2019

Bestimmt kennt jeder das Gefühl, wenn man nach einem langen und stressigen Tag nach Hause kommt und direkt nach etwas zum Naschen greift. Essen macht bekanntlich glücklich!

So ist es bei mir natürlich auch. Gerade während der Vorbereitung aufs Abitur greife ich abends während dem Lernen gerne mal zu Schokolade. In manchen Situationen wirkt das Essen einfach entspannend auf mich, auch wenn ich ab und zu den Überblick verliere und feststellen muss, dass ich schon wieder eine ganze Packung meiner Lieblingsgummibären verdrückt habe.

Damit sowas nicht allzu oft passiert, versuche ich mich nach einer stressigen Woche anders zu belohnen. Meist gehe ich dann am Wochenende mit einer Freundin essen. Meiner Meinung nach habe ich mehr davon, wenn ich meinen Stress oder Frust ausgleiche, indem ich das Essen mit einer Verabredung kombiniere. So pflege ich nebenher soziale Kontakte und esse bewusster, anstatt Zuhause vor dem Fernseher Unmengen an Süßigkeiten in mich hinein zu stopfen. Auch kann man sich währenddessen über seinen stressigen Alltag austauschen und man kommt bei dem ganzen Lernstress auch mal aus dem Haus. Aus diesem Grund würde ich durchaus behaupten, dass das Essen während einer stressigen Zeit als Ausgleich wirkt, aber auch als Motivation, denn gerade im Schulalltag fiebere ich, wie die meisten meiner Mitschüler, auf die große Pause hin. Und das nicht nur wegen der Pause an sich, sondern auch, weil der heiß begehrte Schulbäcker kommt und man endlich die Zeit hat, in Ruhe etwas zu essen.

Um die Zeit bis zur großen Pause schneller tot zu schlagen, entscheide ich mich dann meist dazu, mich nun wirklich zu konzentrieren und mitzuarbeiten, weil so die Zeit nun mal viel schneller vorüber geht. Essen ist für mich eine Beschäftigung, auf die man sich einfach freut und die einem auch durchaus das Gefühl von Glück bescheren kann. Somit ist gutes Essen für mich ein treuer Begleiter durch die stressige Abi-Zeit, der mir bestimmt noch den ein oder anderen Abend retten wird. 

Beitrag ergänzen

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Nachteule-Abiwahn

Für dich empfohlen

  • 18.05.2018  Hobbys die du jetzt wieder machen kannst

    Hobbys die du jetzt wieder machen kannst
    Die Zeit nach dem Abitur sollte man echt genießen, man sollte wieder das machen, worauf man während der gesamten Lernphase verzichtet hat und das, auf was man jetzt wieder so richtig Bock hat. Bei mir sind es eindeutig meine Hobbys, auf die ich leider ein paar Wochen verzichten musste.
  • 01.06.2018  Vorbereitungen für den Abiball

    Vorbereitungen für den Abiball
    Die schriftlichen Abiturprüfungen sind geschafft, der normale Alltag kann nun wieder einkehren. Aber halt, war da nicht noch etwas? Genau, der Abiball. Doch bis es soweit ist müssen noch allerlei Vorbereitungen getroffen werden.
  • 09.10.2018  Functional Training mit Franz Hug

    Functional Training mit Franz Hug
    Nachteule Susanne hat sich auf eine Einheit Functional Training mit Personal-Trainer Franz Hug aus Pfullendorf eingelassen.

Mehr Beiträge, Videos und News auf

 

gefördert durch:

Logo Landaufschwung

gefördert durch:

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Entwicklungsagentur:

Logo Wis

Projektnehmer:

Logo creaktiv Werbung & Kommunikation
 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Twitter aktivieren