Abiwahn blubbrt
Abiwahn blubbrt

 

Abiwahn blubbrt
Abiwahn blubbrt

 

1

Wahnsinn – so lässt es sich auch beschreiben. Das Jahr des Abiturs scheint mit Abstand das Aufregendste der ganzen Schulzeit zu sein. Vieles ist ein letztes Mal wie immer, andere Dinge verändern sich bereits und mittendrin stehen wir selbst und fragen uns, wie wir a) die bevorstehenden, von den Lehrern und stets erwähnten Prüfungen überleben sollen und b) bloß die Zeit anhalten können, weil die Zeit einfach viel zu schnell vorbei geht. Das alles zumindest ansatzweise festzuhalten ist das Ziel von „Abiwahn“ – denn die Erlebnisse im letzten Schuljahr unseres Lebens kann uns niemand mehr nehmen. Vom Lernstress über die Prüfungen bis auf die Abireise nach Spanien wollen wir euch mitnehmen. Ihr seid dabei, wenn wir unsere schriftlichen Ergebnissen erhalten und nach den aufregenden mündlichen Prüfungen endlich mit unseren Abizeugnissen auf der Bühne stehen. Was danach auf uns wartet? Ihr werdet es erfahren. Erlebt den „Abiwahn“ mit uns – in Erinnerung an die eigene Schulzeit oder als Vorbereitung auf das, was auch auf euch bald wartet! #Abiwahn

Kontakt

Abiwahn

10 Dinge über mich

1. Wir sind Abiturienten, auch wenn wir dieses Wort einfach nur gruselig finden und am liebsten gar nicht hören würden.

2. Seit 12 Jahren ist die Schule unser Begleiter und – mehr oder weniger freiwillig – unser zweites Zuhause.

3. Wir kennen uns aus was Last-Minute-Lernen, Wachbleiben im Unterricht und Ausreden fürs zu spät kommen angeht – wendet euch hierzu jederzeit gerne an uns.

4. Mit dem Projekt „Abiwahn“ nehmen wir euch drei Mal in der Woche mit in unser Leben – damit ihr den Prüfungsstress, die Aufregung und die Freude hautnah miterleben könnt.

5. Spätauf sind wir oft genug – entweder weil wir noch die eine oder eine andere Formel in den Kopf kriegen müssen oder im Freudentaumel über das Ende der Schulzeit sind!

6. Wir fühlen uns nicht halb so reif und erwachsen wie uns die Abiturienten früher vorgekommen sind…

7. Der Taschenrechner, die Lektürenhilfe und Schokolade sind derzeit unsere besten Freunde.

8. Unser Lieblingslied lautet: Abi-Abi-Abi-tur

9. Auch wenn Deutsch nicht das erklärte Lieblingsfach von jedem von uns ist – diese Texte sind mit viel Mühe und Authentizität entstanden!

10. Nach dem Abitur fangen wir erst richtig an – ihr werdet noch viel von uns hören.

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

gefördert durch:

Logo Landaufschwung

gefördert durch:

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Entwicklungsagentur:

Logo Wis

Projektnehmer:

Logo creaktiv Werbung & Kommunikation
 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Twitter aktivieren