Highlights der Abiparty 2018

05.07.2018

Die ganze Stufe war an diesem besonderen Abend spät auf. Endlich war es soweit, unsere langersehnte, eigene Abiparty stand kurz vor der Tür. Doch für uns stand nicht das Feiern, sondern das Ausschenken und andere Arbeiten im Vordergrund, um eine eindrucksvolle und vor allem gelungene Abiparty zu erreichen.

Obwohl sich anfangs die Besucherzahl, sowie die Schlange vor der Eintrittskasse in Grenzen hält, bildet sich gegen später eine immer längere Schlange und eine immer vollere Halle erwartet die Gäste. Der Höhepunkt war, dass sowohl die Halle, als auch der Außenbereich so überfüllt waren, dass die Security keine weiteren Leute mehr hineingelassen hat, was sowohl auf eine gute Werbung, als auch auf einen guten Ruf der Abipartys des GymGams schließen lässt, welchen wir auf jeden Fall fortführen konnten.

Den Partygästen wurde sehr viel geboten, vom außen stehenden Weizenstand und mehreren Gas-Wärmern in eher ruhigerer Atmosphäre, sowie von der von Bass erfüllten, eher aufgedrehten Atmosphäre im Inneren der Halle, in der sich eine Shotbar, an welcher vor allem die Schüttler sehr gut angekommen sind, eine lange Mix-Getränke-Bar und eine Theke an der weitere Getränke, aber auch Essen erworben werden konnte. Dadurch konnten die Bedürfnisse aller Besucher gedeckt werden, wodurch der Party nichts mehr im Wege stand. Unterstützt durch mehrere Happyhours, welche die Preise der Getränke für eine bestimmte Zeit drückten, wurde auch die Gemeinschaft der Gäste gestärkt, sowie ein offeneres Verhalten erreicht, welches auch zu eher ruhigeren Gesprächen und Smalltalks führen konnte.

Für die super Stimmung sorgte DJ Tim Bayer, dessen Musik von den Licht- und Nebeleffekten gut untermalt wurde und die Menschenmenge in der Halle zum Eskalieren, Tanzen und Mitsingen anregte. Ein Highlight waren auch die Musikwünsche der Stufe, welchen er nachgekommen ist und dadurch auch die Stimmung hinter der Bar bombastisch wurde und selbst das Arbeiten Spaß machte und um einiges einfacher wurde. Somit waren alle bei guter Laune und in Partystimmung, wodurch Zwischenfälle von Streitigkeiten oder Ähnlichem erspart wurden und der Party einen reibungsloser Ablauf gewährleistet werden konnte.
 

Beitrag ergänzen

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Für dich empfohlen

  • Flixbus - Ein grüner Bus erobert die Welt

    Flixbus - Ein grüner Bus erobert die Welt

    Daniel Krauss, André Schwämmlein und Jochen Engert sind spät auf. Sie hätten eigentlich alle Zeit der Welt, um zu schlafen, aber eine bestimmte Vision hindert sie daran. Die drei Jungs wollen unbedingt ein StartUp gründen.

  • Tolles Event: Wakeboard-DM

    Tolles Event: Wakeboard-DM

    Ein erster Eindruck von der Wakeboard-DM im Seepark Pfullendorf.

  • Sommerbild

    Sommerbild

    Aufgenommen bei Aach-Linz, 2017

Nachteule-Abiwahn

Für dich empfohlen

  • 29.03.2019  „Nicht im Traum ziehe ich das an!“ - Eine Shoppingtour durch die Zeit

    „Nicht im Traum ziehe ich das an!“ - Eine Shoppingtour durch die Zeit
    Spät auf kann es so schön sein – und ja so gefährlich. Einfach schlaflos im Bett liegen und die nur mit äußerst großer Fantasie existierenden Schäfchen zu zählen würde nicht unserem Anspruch nach sinnvoll genutzter Zeit und ausgelebten Hobbys entsprechen. Man sucht sich also zwangsläufig eine Beschäftigung. Lesen wäre gut für den Intellekt, denke ich mir, aber meistens ist das Bücherregal viel zu weit weg und das Bett eindeutig zu bequem um aufzustehen.
  • 14.06.2019  Grillen auf vegetarisch - Die Hindernisse einer Grillparty

    Grillen auf vegetarisch - Die Hindernisse einer Grillparty
    Wenn ich zurück denke, erinnere ich mich an viele Abende meines Lebens, an denen ich deshalb spät auf war, weil mein Magen zu laut knurrte, um dabei einschlafen zu können. Das passierte immer dann, wenn ich zuvor auf irgendeiner Grillparty gewesen bin, bei der die Auswahl an Essen für mich nicht allzu groß war.
  • 07.05.2018  Tipps zum Überleben einer Abiprüfung

    Tipps zum Überleben einer Abiprüfung
    Wir haben bereits ¾ der schriftlichen Abi-Prüfungen hinter uns gebracht. Von totaler Ruhe bis kurz vor einem Nervenzusammenbruch war alles dabei. Aber wie überlebt man eine Abiprüfung am besten?

Mehr Beiträge, Videos und News auf

 

gefördert durch:

Logo Landaufschwung

gefördert durch:

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Entwicklungsagentur:

Logo Wis

Projektnehmer:

Logo creaktiv Werbung & Kommunikation
 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Twitter aktivieren