LOS Mengen - Im Interview mit Wirtschaftsförderer Manuel Kern

28.07.2021
LOS Mengen - Im Interview mit Wirtschaftsförderer Manuel Kern

Lokal & Digital - so lautet der Slogan der neuen Online-Plattform in Mengen. Mit LOS (Lokal Online Shoppen) Mengen erhalten die stationären Einzelhändler nun die Möglichkeit ganz pflegeleicht ihre Produkte online zu verkaufen. Das heißt im Umkehrschluss, dass die Konsumenten ihre Produkte nun auch reinen Gewissen lokal online bestellen können. Wir waren diesbezüglich im Gespräch mit Wirtschaftsförderer Manuel Kern.

blubbr.de: Mit LOS-Mengen hat die Stadt Mengen nun eine Online-Plattform, in der man guten Gewissens lokal online shoppen kann. Wie kam es dazu?

Manuel Kern: Das in den letzten Jahren stark veränderte Kaufverhalten führt im Einzelhandel zu einer wachsenden Bedeutung digitaler Vertriebskanäle. Um den Einzelhandelsstandort zu stärken, unterstützen wir als Wirtschaftsförderung auf verschiedenste Weise die Digitalisierungsbemühungen unserer Betriebe vor Ort und beschäftigen uns dabei schon länger mit den Möglichkeiten die sich durch regionale Online-Marktplätze ergeben. Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Pfullendorf konnten wir zuletzt durch die Kooperation mit der Firma Locamo aus Weingarten nun einen Anbieter gewinnen, der mit www.locamo.de und den beiden örtlichen Portalen los-pfullendorf.de und los-mengen.de entsprechend sowohl für Kunden als auch stationäre Händler attraktive Plattformen entwickelt hat. Wir freuen uns daher entsprechend über diesen Digitalisierungsansatz hier vor Ort in Mengen.

blubbr.de: Was erhoffen Sie sich von LOS-Mengen?

Manuel Kern: Mit www.los-mengen.de ist es uns möglich zwei Ziele gleichzeitig anzugehen. Neben der Digitalisierungsmöglichkeit unserer Betriebe, schaffen wir hier allem voran einen Marktplatz im wortwörtlichen Sinne, der unseren Bürger/innen und Gästen die Angebotsfülle Mengens auch digital von zu Hause aus erlebbar macht. Der Marktplatz wächst kontinuierlich. Aktuell sind schon drei unserer Einzelhandelsbetriebe dort vertreten. Selbstverständlich erhoffe ich mir, dass künftig noch viele weitere Anbieter folgen werden und den Kunden noch mehr Produkte aus Mengen zur Verfügung stehen. Ist ein Produkt in Mengen derzeit noch nicht verfügbar, so kann dies meist auch mithilfe des Suchradius in der weiteren Umgebung gefunden werden. Somit stehen dem Kunden auch heute schon weit über 200.000 Produkte auf der Plattform zur Verfügung - allesamt ausschließlich von stationären Händlern.

blubbr.de: Welche Vorteile bringt die Plattform mit sich?

Manuel Kern: Locamo setzt gezielt auf die Stärkung der stationären Betriebe vor Ort. Ob per Produktsuche in den Suchmaschinen oder den jeweiligen lokalen Plattformen (LOS) – der Kunde findet auf den Marktplätzen von Locamo (wie dies auch die lokalen Plattformen www.los-mengen.de oder www.los-pfullendorf.de sind) über 200.000 Produkte und dies stets ausschließlich vom stationären (Einzelhandels-)Betrieb. Die Kunden haben somit auch bei www.los-mengen.de eine sehr große Produktauswahl und unterstützen mit jedem Kauf gleichzeitig den stationären Einzelhandel.

blubbr.de: Wie können Sich potentielle Anbieter anmelden?

Manuel Kern: Interessierte Betriebe können sich unter www.locamo.info/registrieren direkt anmelden. Auf dem Weg dorthin unterstützt die Wirtschaftsförderung sowie das Locamo Vertriebsteam gerne bei offenen Fragen.

blubbr.de: Warum würden sie Anbietern/Käufern raten, auf LOS-Mengen zu verkaufen/kaufen?

Manuel Kern: Anbietern würde ich definitiv zur Nutzung der Plattform raten. Denn Locamo ist ein bundesweit stark wachsender Online-Marktplatz, der seit mehr als 6 Jahren mindestens 2.500.000 potenzielle Käufer pro Jahr erreicht. Kleine wie große Unternehmen werden von Kunden aus der Region und darüber hinaus aus ganz Deutschland gefunden. Mit dem Portal www.los-mengen.de haben wir eine Möglichkeit geschaffen, wie unsere Betriebe vor Ort ab sofort ihr Unternehmen risikolos, effizient und vollumfänglich präsentieren können - egal, ob diese im Rahmen eines Präsenzprofils ihre digitale Sichtbarkeit erhöhen wollen oder mit einem Starter-Profil auch Produkte und Dienstleistungen über den Onlineshop verkaufen möchten. Kunden steht mit www.los-mengen.de über 200.000 Produkte aus dem stationären Handel zur Verfügung – in Ergänzung zum Einkauf vor Ort in unserer Innenstadt, können Kunden somit bequem von zum Smartphone aus bei Ihrem Lieblingsladen vorbeischauen, Produkte ansehen und entweder vorbestellen und abholen oder bequem nach Hause liefern lassen.

Beitrag ergänzen

0 Beiträge

Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Dominik

gefördert durch:

Logo Landaufschwung

gefördert durch:

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Entwicklungsagentur:

Logo Wis

Projektnehmer:

Logo creaktiv Werbung & Kommunikation
 
Social Media
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Twitter aktivieren

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen. Eine Übersicht der externen Komponenten und weitere Informationen dazu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.