Kanutour auf der Donau: Es wurde geentert & gekentert

08.07.2019

Dieses Jahr ist ein besonderes Jahr: Denn vor genau 30 Jahren wurde die Werbeagentur- früher Frey Werbung, heute creaktiv Werbung- in Bad Saulgau gegründet und da war schnell klar: Dieses Jubiläum muss gefeiert werden!

Lange wurde um das Ausflugsziel ein großes Geheimnis gemacht  und so kam es wie es kommen musste, die ersten vagen Vermutungen machten im Team die Runde... Von Brauerei-Führung, über Kletterpark bis hin zum Fallschirmspringen- es war alles dabei!  Als die Spannung kaum noch auszuhalten war, fand dann endlich im Juni die langersehnte Teamsitzung statt und dort wurde dann endlich das Geheimnis, das unter dem Motto "Gemeinsam wird geentert und gekentert" angekündigt wurde, gelüftet: Eine Kanutour auf der Donau! Ihr könnt euch nicht vorstellen wie die Anspannung aus manchen Gesichtern gewichen ist! Weder Fallschirmspringen noch Kletterpark standen auf dem Plan!  Und die Kanutour auf der Donau... das klang nach einem machbaren Plan und schon da stand fest: Diese Tour sollte ein Erlebnis für uns alle werden! Und so kam es dann auch! 

Denn obwohl wir alle in der Nähe der Donau wohnen, haben nur wenige zuvor solch eine Kanutour unternommen und wenn doch, dann ist das meist schon Jahrzehnte her... Eigentlich erstaunlich, oder?! Wie auch immer...  Am vergangenen Freitag war es nun endlich soweit und 13 Landratten haben sich auf den Weg gemacht, um die Schatzkarte von Jack Rattle (dem Anbieter) zu finden. Damit man solch eine Tour unbeschadet übersteht, musste natürlich eine Stärkung her und so begann der Tag mit einem Bayuwarischem Frühstück. Danach wurden wir kanutauglich eingekleidet und wurden kurz ins Kanufahren eingewiesen. 

Nachdem alle ihr Los und damit ihr Boot "gezogen" hatten, konnte es von Thiergarten aus auch schon losgehen. Und ob man es glaubt oder nicht, alle haben es zwar wackelig, aber ohne reinfallen in die Boote geschafft (manche falsch herum, andere richtig herum) und so konnte die Kanutour zunächst ohne große Zwischenfälle beginnen. Da durch die Hitze der vergangenen Wochen der Donaupegel nicht mehr allzu hoch gewesen ist, hatten wir an manchen Stellen Probleme, so dass wir aussteigen und anschieben mussten. Aber auch das war dank der enormen Muskelkraft der Chefetage zu schaffen. Problematischer war dagegen ein großer Stein, der aus unerklärlichen Gründen übersehen wurde und so zu einem "heftigen Auffahrunfall" führte. Abgesehen von einigen blauen Flecken gab es keine ernsthaften Verletzungen. 

Das tolle an dieser Tour sind die vielen Anlegestellen, die man entlang der Donau hat. So kann man wunderbar anlegen und ein Sekt- und Bierpausen einlegen. Und das haben wir auch gemacht- schließlich muss auf das 30-jährige Firmenjubiläum standesgemäß angestoßen werden.  Da die Pause länger als geplant ausfiel und das ein oder andere Team (un-)freiwillig baden ging, mussten wir zum Schluss ordentlich paddeln, damit wir unser Ziel in Sigmaringen noch pünktlich erreichten. Aber "Last Minute-Aktionen" sind wir ja gewohnt... 

Ganz nach dem Motto: Frischluft macht hungrig... haben wir es gerade noch rechtzeitig zum Grillen in die Piratenherberge zurückgeschafft und dort plünderten wir den 3 Tonnen schweren Smoker. Gut war´s.   

Unsere Tipps an alle: Unterschätzt die Zeit nicht! Wahrscheinlich reichen die angegebenen 3-4 Stunden locker aus, doch durch unsere zugegebenermaßen sehr lange Pause und durch das ein oder andere Kenter-Manöver haben wir auf der Strecke viel, sehr viel Zeit liegen lassen und so mussten wir uns am Ende ziemlich in die Paddel hängen, um noch rechtzeitig zum Treffpunkt zu kommen. Aber der feucht-fröhliche Spaß unterwegs, der musste einfach sein! Trotzdem ein Tipp von uns: Schaut ab und an auf die Uhr sonst kann es am Ende ganz schön stressig werden!  Und ganz wichtig: Vergesst die Sonnencreme und Wechselklamotten nicht! 

Die Organisation von Jack Rattle war einfach perfekt  und so hätten wir uns keinen besseren Jubiläumsausflug wünschen können! In diesem Sinne: Ahoi, ihr Landratten! 

In der Karte anzeigen

Beitrag ergänzen

0 Beiträge

Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Britta

gefördert durch:

Logo Landaufschwung

gefördert durch:

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Entwicklungsagentur:

Logo Wis

Projektnehmer:

Logo creaktiv Werbung & Kommunikation
 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Twitter aktivieren