MeinPfullendorf blubbrt
MeinPfullendorf blubbrt

 

Der besondere Duft

Ein besonderer Duft weht durch die Gassen der Pfullendorfer Altstadt. Mein Pfullendorf ist dem für euch auf den Grund gegangen und war auf dem Wochenmarkt

Seit einigen Wochen weht immer dienstags ein süßer Duft über den Pfullendorfer Marktplatz.

Heute möchten wir euch vorstellen was und wer sich dahinter verbirgt.

Dazu haben wir ein kurzes Interview mit Michael geführt....

Mein Pfullendorf:Michael seit wann verzauberst du mit deinem Stand die Wochenmarktbesucher mit einem ganz besonders leckeren und süßen Duft?

Michael: Seit dem 22. September bin ich mit meinem mobilen Steinofen auf dem Pfullendorfer Wochenmarkt. Immer dienstags gibt es bei mir am Stand frisch gebackene Spezialitäten wie Brot, Dinnete und süßes Gebäck.

Mein Pfullendorf: „Dinnete“, was ist denn das?

Michael: Salopp könnte man sagen, Dinnete ist eine Art dünnes Fladenbrot oder Pizza. Diese werden üppig belegt zum Beispiel mit Sauerrahm, Zwiebeln und Speck. Direkt vor den Augen unserer Kunden werden die Teiglinge mit besten Zutaten belegt und im Steinofen gebacken. Noch warm auf die Hand sind sie ein köstlicher Genuss!

Mein Pfullendorf: Ich wollte nach der Mittagspause gleich wieder ins Büro, gibt’s da noch was anderes atemfreundlicheres, vielleicht ohne Zwiebeln?

Michael: Klar. Auf dem Pfullendorfer Wochenmarkt bieten wir fünf verschiedene Sorten an:

Dinnete "Classic" mit Zwiebel, Speck und Käse.

Dinnete "Kreta" mit Grillgemüse und Schafkäse.

Dinnete "Vegetarisch" mit Gartenkräutern, Kartoffeln & Käse.

Dinnete "Rustikal" mit Kartoffeln, Speck und Käse.

Dinnete "Tomaten" mit Rucola, Kirschtomaten & Käse.

Mein Pfullendorf: Aber dieser leckere Duft, der durch die Altstadt zieht, riecht doch eher nach süßem Gebäck und nicht nach Herzhaftem. Da gibt es doch noch ein süßes Geheimnis?

Michael: Da hast du Recht. Das, was dienstags direkt am Morgen so lecker duftet und die Besucher auf den Marktplatz führt, sind vor allem unsere süßen Hefeschnecken. Luftig lockerer Hefezopfteig, gefüllt mit Haselnuss, Mohn oder Vanillepudding. Während des Backens karamellisiert die Haselnussbuttercreme und entfaltet einen unwiderstehlich köstlichen Duft. Etwas Besonderes sind unsere frisch gebackenen Stockbrote, die gibt's klassisch oder mit Schokolade gefüllt.

Mein Pfullendorf: Wie lange dürfen sich die Pfullendorfer nun über euren Stand auf dem Dienstagsmarkt freuen?

Michael: In jedem Fall sind wir bis Ende November immer dienstags in Pfullendorf. Danach beginnt theoretisch die Weihnachtsmarktsaison.

Mein Pfullendorf: Michael, vielen Dank für das Gespräch und an alle Fans der Steinofen-Spezialitäten noch ein kleiner Tipp - Michael ist samstags in Bad Saulgau auf dem Wochenmarkt!

MeinPfullendorf

Für dich empfohlen

Mehr Beiträge, Videos und News auf

 

gefördert durch:

Logo Landaufschwung

gefördert durch:

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Entwicklungsagentur:

Logo Wis

Projektnehmer:

Logo creaktiv Werbung & Kommunikation
 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Twitter aktivieren