Nachteule Joana
Nachteule Joana
bei Spätauf

Spielplatz Seepark

05.09.2017
Spielplatz Seepark

Hallo liebe Familien,

was für ein wunderschöner heißer Sommertag heute. Kein Wunder, dass ich da wieder „spätauf“ bin und die laue Abendwärme auf unserer Terrasse genieße. Haben heute den ganzen Nachmittag mit unserer kleinen Tochter auf dem Spielplatz im Pfullendorfer Seepark verbracht. Total klasse dort. Es gibt viel Sand und verschiedene Wasserspielelemente. Da kann man so richtig dreckeln und matschen. Durch die Überdachung mit Sonnensegeln kann man es auch in der Hitze wunderbar aushalten und die Kleinen bekommen keinen Sonnenbrand. Kurz vor dem nach Hause gehen, waren wir dann noch alle zusammen im Seeparksee und haben uns von Kopf bis Fuß abgekühlt, einfach herrlich.

#Sandelparadies #Wasserspaß #happyparents

Jetzt ist es aber wirklich Zeit fürs Bett. Schlaft gut!
Eure Nachteule Joana

Beitrag ergänzen

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Nachteule-Joana

Für dich empfohlen

  • 11.01.2018  Im Gespräch mit Tobias Mockenhaupt

    Im Gespräch mit Tobias Mockenhaupt
    „Wenn‘s kein Hobby mehr wäre, dann müssten wir so viele Aufträge machen, um davon zu leben, dass es anfangen würde kein Spaß mehr zu machen, weil dann müssten wir fast jedes Wochenende einen Auftrag annehmen“ - Tobias Mockenhaupt, Mitgründer Party Team Sigmaringen
  • 08.03.2019  Ein Tag voller Hygge - Das Glücksrezept der Dänen

    Ein Tag voller Hygge - Das Glücksrezept der Dänen
    Spät auf lassen sie sich leider kaum verhindern: die Gedanken an den nächsten Tag. Der sich unter Umständen wieder genauso stressig gestalten könnte wie der vergangene. Im Alltag bleibt oft nichts anderes übrig, als sich den Verpflichtungen und Gewohnheiten hinzugeben und zu funktionieren. Eine dauerhafte, tiefgreifende Zufriedenheit bleibt dabei nicht selten auf der Strecke.
  • 04.05.2018  Vor dem Abitur: Zuckerschlecken oder der totale Horror?

    Vor dem Abitur: Zuckerschlecken oder der totale Horror?
    Aber letztendlich bleibt den zukünftigen Abiturienten nur zu sagen: Lasst euch nicht aus der Ruhe bringen, denn Hektik nutzt nichts!

Mehr Beiträge, Videos und News auf

 

gefördert durch:

Logo Landaufschwung

gefördert durch:

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Entwicklungsagentur:

Logo Wis

Projektnehmer:

Logo creaktiv Werbung & Kommunikation
 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Twitter aktivieren