Denkst du viel über die Abiklausuren nach?

27.06.2018

Denkst du viel über die Abiklausuren nach, denkst du oft daran welche Note du wohl hast, hast du Angst?

Die letzten Wochen war ich öfters mal spät auf. Denn jetzt können wir es uns leisten: Die letzten Klausuren sind vorbei, und bevor wir unsere mündlichen Themen für die Präsentationsprüfung bekommen, können wir mit gutem Gewissen einfach mal nichts machen!

Die Gedanken an die vergangenen Abiturklausuren sind natürlich ziemlich präsent. Mittlerweile muss ich sagen, dass ich mich nicht mal mehr an die einzelnen Aufgaben erinnern kann. Das hat natürlich den Vorteil, dass man so auch nicht überlegen kann, welche Antwort jetzt wohl richtig und welche falsch war. Trotzdem kann man es gar nicht vermeiden, dass jede Gehirnzelle versucht, irgendwelche Erkenntnisse bereits im Voraus zu ziehen. Man muss sich aber auch Eines eingestehen: Wenn man das Abitur schafft, ist das erst mal Erfolg genug! Jeder möchte es natürlich so gut wie nur möglich machen, doch wenn die Klausuren erst einmal geschrieben sind, kann man sowieso nichts mehr daran ändern. Und so kann auch nervendes Kopfzerbrechen nichts mehr ändern. 

Der Abend vor der Bekanntgabe der schriftlichen Noten war der erste Moment, in dem ich merkte, dass ich aufgeregter aufgrund der Noten sein kann als vermutet. Ehrlich gesagt finde ich es aber auch eine extrem lange Zeit, in der wir alle in Ungewissheit sind. Aber morgen ist es endlich soweit! Und ehrlich gesagt kann mir auch nicht viel passieren: Ich habe meinen Ausbildungsplatz, egal ob ich nun 2, 6 oder 11 Punkte in Mathe bekomme. Und da einige Studiengänge sowieso zulassungsfrei sind, hat auch fast jeder die Möglichkeit zu studieren, gute Noten hin oder her. Kritisch wird das erst bei Studiengängen wie zum Beispiel Medizin. Aber letztendlich hat man immer die Möglichkeit zu seinen Zielen zu kommen, wenn auch über Umwege, falls die Noten nicht so extrem gut sind.

Jetzt werde ich ins Bett gehen und meine Noten morgen in Empfang nehmen - egal, ob gut oder nicht so gut.

Beitrag ergänzen

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Für dich empfohlen

  • Im Gespräch mit Tobias Mockenhaupt

    Im Gespräch mit Tobias Mockenhaupt

    „Wenn‘s kein Hobby mehr wäre, dann müssten wir so viele Aufträge machen, um davon zu leben, dass es anfangen würde kein Spaß mehr zu machen, weil dann müssten wir fast jedes Wochenende einen Auftrag annehmen“ - Tobias Mockenhaupt, Mitgründer Party Team Sigmaringen

  • Baukindergeld

    Baukindergeld

    Neue KFW Förderung: Baukindergeld beantragen

  • Gesünder leben dank Handarbeit

    Gesünder leben dank Handarbeit

    Buchen Sie unsere Kurse mit "Mehrwert"

Nachteule-Abiwahn

Für dich empfohlen

  • 22.11.2018  Fliegen - mein besonderes Hobby

    Fliegen - mein besonderes Hobby
    Ich bin mal wieder spät auf. Die in letzter Zeit immer häufiger aufkommenden Gedanken über das bevorstehende Leben ohne Schule sorgen dafür, dass es immer schwerer wird den Moment im hier und jetzt zu genießen.
  • 11.10.2019  Nostalgie - Wieso die guten alten Zeiten immer besser sind

    Nostalgie - Wieso die guten alten Zeiten immer besser sind
    Es beginnt meistens spät auf. Während tagsüber das JETZT und die Menschen und der ganz normale Wahnsinn viel zu laut sind, bleibt nachts nur die Stille. Gedanken blitzen auf, Gerüche, Bilder. Eigentlich hätten wir alle Hände voll damit zu tun, die Eindrücke des hinter uns liegenden Tages ausführlich zu analysieren und einzuordnen, damit wir morgen eine neue Seite aufschlagen können, auf der alles noch weiß ist.
  • 20.11.2018  Kleinode rund um Pfullendorf und Ostrach

    Kleinode rund um Pfullendorf und Ostrach
    Jeder, der Pfullendorf oder Ostrach besucht, sollte einmal bei diesen Orten gewesen sein. Aber auch für so manch „Alteingesessenen“ könnte noch der ein oder andere Geheimtipp dabei sein!

Mehr Beiträge, Videos und News auf

 

gefördert durch:

Logo Landaufschwung

gefördert durch:

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Entwicklungsagentur:

Logo Wis

Projektnehmer:

Logo creaktiv Werbung & Kommunikation
 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Twitter aktivieren