Ist Mathe wirklich so schlimm?

11.04.2019

Alleine das Wort Mathematik sorgt bei den meisten Schülern jedenfalls für große Empörung. Mir persönlich gefällt dieses Fach jedoch sehr gut, sodass ich meine Formelsammlung schon nach Abschluss der Stochastik-Einheit anfing. Andere Abiturienten hingegen haben noch immer nichts für Mathe getan.

Manche von ihnen hindert die Angst vor diesem riesigen Berg an Stoff, andere haben bereits resigniert, weil sie der Meinung sind, dass sie selbst mit intensiver Vorbereitung nicht mehr als fünf Punkte schaffen werden. Für die meisten ist Mathe das Prüfungsfach, das sie am meisten stresst, doch ich blicke diesbezüglich positiv in die Zukunft.

Gerade jetzt, in den letzten Schulwochen vor dem Abitur, hatten wir im Unterricht viel Zeit zum selbstständigen lernen und üben. Zugegebenermaßen kam meine eigene Vorbereitung im Matheunterricht häufig etwas zu kurz, denn oft war es der Fall, dass ich als Ersatz und Verbesserer des Lehrers dienen musste.

Doch ganz so ein Streber bin ich eigentlich gar nicht. Am liebsten lerne ich Mathe auf dem Balkon, in der Sonne, bei einem kühlen Getränk. Dass nicht jeder aus unserer Stufe mit diesem Thema so entspannt umgehen kann ist kein Wunder, da Mathe für viele von uns einfach unverständlich ist. Nicht jeder erkennt den Sinn hinter der ein oder anderen Aufgabe, selbst bei mir ist dies das ein oder andere Mal der Fall.

Nichtsdestotrotz muss man sagen, dass es in der Vorbereitung auf das Mathe Abi enorm wichtig ist, sein Ziel nicht aus den Augen zu verlieren und selbst wenn man mal den Durchblick einmal verliert nicht aufzugeben - denn Übung macht den Meister und das trifft bei Mathe nunmal definitiv zu. 

Beitrag ergänzen

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Nachteule-Abiwahn

Für dich empfohlen

  • 16.07.2019  Abschied von der „Flying GymGam“

    Abschied von der „Flying GymGam“
    Jetzt haben wir es endlich geschafft! Nach der aufwändigen Planung des Abiballs durch das gut organisierte Komitee fand selbiger tatsächlich am 13.07.2019 unter dem Motto „Pirates of the CarABIen – der Fluch hat ein Ende“ statt.
  • 26.09.2017  Wo gibt es eigentlich die besten Badeseen?

    Wo gibt es eigentlich die besten Badeseen?
    Wo gibt es eigentlich die besten Badeseen?
  • 05.02.2019  Schöne Altstädte im Landkreis Sigmaringen

    Schöne Altstädte im Landkreis Sigmaringen
    Im Landkreis Sigmaringen gibt's eine Reihe schöner, sehenswerter oder sogar romantischer Altstädte. Burgen, Schlösser, Klöster und vor allem Fachwerkhäuser zeigen den meist mittelalterlichen Ursprung der Städte.

Mehr Beiträge, Videos und News auf

 

gefördert durch:

Logo Landaufschwung

gefördert durch:

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Entwicklungsagentur:

Logo Wis

Projektnehmer:

Logo creaktiv Werbung & Kommunikation
 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Twitter aktivieren