Die Kommunikationsprüfung

20.06.2018

Der Countdown läuft…bei einigen ist die letzte Prüfung nun vorbei und alle sind noch spät auf, um dies zu feiern. Die Kommunikationsprüfung, sie ist ein Teil des Englisch bzw. Spanischabiturs, sorgte für die finale Anspannung.

15 Minuten Vorbereitungszeit und schließlich 20 Minuten, um sein sprachliches Können zu  beweisen. In Einzel – oder Partnerarbeit wurden diese 35 Minuten von jedem Abiturienten absolviert und mit sehr guten, guten oder weniger guten Ergebnissen festgehalten. Der normale Abiwahnsinn! Angespannt und mit voller Hoffnung auf ein gutes Thema, betritt man den Vorbereitungsraum und öffnet schließlich nervös das große, weiße Couvert… der Cartoon und die anschließende Diskussionsaufgabe liegen vor einem und es wird einem urplötzlich bewusst, dass dies nicht nur einer von vielen Übungsdurchgängen ist, sondern die reale, echte Prüfung. Plötzlich vergehen 15 Minuten wie 15 Sekunden und einer der Prüfer nimmt einen mit in den Prüfungsraum.

Nochmal durchatmen und es kann beginnen. Die eigentlich unbedeutendere Prüfung fühlt sich allerdings in diesem Moment sehr bedeutend und wichtig an. Der letzte Schluck Wasser ist getrunken, mein Prüfungspartner und ich schauen uns an und geben uns durch ein Kopfnicken ein Zeichen für den Start. Das iPad zählt nun die Zeit und eine der letzten Prüfungen in der ganzen Abizeit beginnt. Nach dem 20 minütigen Gespräch mit dem einen oder anderen Hänger, oder auch Sprachfehler, haben wir es endlich geschafft.

Direkt im Anschluß werden uns auch gleich die Ergebnisse mitgeteilt und es fällt einem eine riesen Last von den Schultern. Auch die Kommunikationsprüfung ist geschafft und abgehakt, nun kann das süße Abiturientenleben weitergelebt und in vollen Zügen genossen werden… mit dem einen oder anderen idiotischen Erfrischungsgetränk 😊

Beitrag ergänzen

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Für dich empfohlen

  • Kreativ-Kurse im Nadelöhr

    Kreativ-Kurse im Nadelöhr

    Individuelle Kurse für Gruppen ab 5 Personen ->Sie würden gerne mit Freunden in gemütlicher Runde Kreativ sein? Bei uns können Sie das unbeschwert, auch gerne abends, wir sind flexibel! Sprechen Sie uns an! (Weitere Informationen bekommen Sie telefonisch oder durch unsere Mitarbeiter) Neu ->Feiern Sie ihren Kindergeburtstag stressfrei bei uns! Wir basteln mit den Kindern und Sie haben Zeit für andere Dinge. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

  • Foodsharing in Sigmaringen

    Foodsharing in Sigmaringen

    Die Designstudenten Thomas Gening und Christian Zehnter. Fernsehjournalistin Ines Rainer. Programmierer Raphael Wintrich. Regisseur Valentin Thurn, Social-Media Leiter Sebastian Engbrocks und Aktivist Raphael Fellmer. Sie alle haben eines gemeinsam: sie sind spät auf. Und wo so viele kreative Köpfe das zur selben Zeit sind, kann nur etwas Gutes entstehen. Ist es auch.

  • 05.09.2017 Innovation meets Talents

    Innovation meets Talents
    Champion werden hier im blubbr.Land

Nachteule-Abiwahn

Für dich empfohlen

  • 08.02.2019  Kölle Alaaf - Auf dem Kölner Karneval

    Kölle Alaaf - Auf dem Kölner Karneval
    Gründe, spät auf zu sein, gibt es viele. Gerade zur Fasnetszeit gibt es nun Mal besseres zu tun als friedlich zu schlafen. Meistens fällt man nach einem Umzug spät nachts todmüde ins Bett, nachdem die Busfahrt vom Umzugsort nach Hause auch überstanden ist. Was aber, wenn man die Fasnet einmal gar nicht in der eigenen Region feiert, sondern fernab von jeglichen bekannten Bräuchen und Partylocations?
  • 08.06.2018  Was war die coolste Klassenfahrt deiner Schulzeit und wieso?

    Was war die coolste Klassenfahrt deiner Schulzeit und wieso?
    Von kleinen Ausflügen, über 3-Tagesfahrten, Schullandheim und Exkursionen bis hin zur Abireise. Für jeden was dabei.
  • 04.06.2018  Spät auf unterm spanischen Himmel - Abireise nach Lloret

    Spät auf unterm spanischen Himmel - Abireise nach Lloret
    Die Stunden an Schlaf, die wir in den letzten 8 Tagen bekamen, lassen sich nahezu an zwei Händen abzählen: wir waren praktisch pausenlos spät auf…

Mehr Beiträge, Videos und News auf

 

gefördert durch:

Logo Landaufschwung

gefördert durch:

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Entwicklungsagentur:

Logo Wis

Projektnehmer:

Logo creaktiv Werbung & Kommunikation
 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Twitter aktivieren