Nachteule-Abiwahn blubbrt
Nachteule-Abiwahn blubbrt

 

Der Abi-Pulli – ein Muss!

25.05.2018

Spät auf haben die Diskussionen über unseren Abi-Pulli und das T-Shirt noch immer kein Ende gefunden. Wie soll er aussehen? Soll nun auf jeden Pulli der Name des jeweiligen Schülers oder nicht? Die einen finden es unnötig, andere sehr wichtig. Die übliche Diskussionsrunde beginnt.

Das Ergebnis: Unser Pulli ist nun in der Farbe grau. Auf der Vorderseite natürlich unser Abi-Motto „Winnetou und Abihatschi – Willkommen in der Freiheit, Bruder!“, auf der Rückseite, wie auch von den meisten Abi-Pullis bereits gewohnt, eine Liste mit den Namen aller Abiturienten unserer Schule. Auch die Befürworter des individuellen Namens auf unserem Pulli konnten sich durchsetzen, weshalb wir nun alle unseren eigenen Namen auf dem linken Ärmel des Pullis haben. Es hat sich auch bereits herausgestellt, dass sich dieser Namenszusatz gelohnt hat. Denn auf Veranstaltungen wie unserer Abi-Hütte, kam es doch des Öfteren zu einer „Pulliverwechslung“, welche dann aber dank der verschiedenen Namen schnell wieder gelöst werden konnte 😊.

Unsere Pullis hatten wir glücklicherweise bereits vor unseren Prüfungen noch erhalten, doch wenn man den Pulli schon angezogen hatte, bevor es überhaupt richtig los ging mit dem Abi, kamen des Öfteren Aussagen oder Fragen wie: „Noch nicht mal die Prüfungen hinter sich, schon hat man den Abi-Pulli an“ oder „Seid ihr etwa schon fertig mit dem Abitur?“. Aber warum sollten wir nicht schon unsere Pullis anziehen? Es gab allerdings auch Schüler, die den Abi-Pulli in dieser Zeit noch überhaupt nicht anziehen konnten, da er sie viel zu sehr an die schon bald bevorstehenden Prüfungen erinnerte. Andere dagegen lebten fast nur noch ausschließlich in ihrem Abi-Pulli, egal ob in der Schule oder zu Hause auf dem Sofa, so ein Pulli ist eben bequem 😉.

Auch wenn unser Abi noch nicht komplett vorbei ist, können wir nun unseren Pulli wieder in Aktion bringen, wenn wir uns auf den Weg machen, zu unserer Abi-Reise, wo der Pulli, oder vielleicht eher das T-Shirt wieder ausgepackt wird. Bevor es dann wieder mit dem letzten Teil des Abiwahns los geht.

Beitrag ergänzen

0  Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Für dich empfohlen

  • Freiwillig Lebensretter sein: Bei der Feuerwehr Sigmaringen

    Freiwillig Lebensretter sein: Bei der Feuerwehr Sigmaringen

    Meine Freundin Lena hat mir neulich beim Kaffeetrinken erzählt, dass Sie letzte Woche noch spätauf war und nicht schlafen konnte. Der Grund war ein Feuerwehreinsatz in ihrer Straße. Nachts um drei Uhr kamen zwei große Einsatzwagen und mehrere kleine Fahrzeuge angebraust um ein Feuer zu löschen.

  • 19.05.2017 Der Felsenkeller, eine Institution

    Der Felsenkeller, eine Institution
    Cocktailbar, Gewölberestaurant & Erlebnisgastronomie. So beschreibt sich der Betreiber des Felsenkellers in Pfullendorf selbst auf seiner Homepage.
  • 28.02.2017 Nur auf blubbr.de!

    Nur auf blubbr.de!
    Auf blubbr.de findet Ihr versteckte Champions, viel Spaß für wenig Kohle und mehr

Nachteule-Abiwahn

Für dich empfohlen

  • 08.01.2018  work@SIG: SCHUNK

    work@SIG: SCHUNK
    work@SIG zeigt bei der Firma Schunk in Mengen wie Greifsysteme und Spanntechnik genau funktioniert.
  • 21.03.2019  Handy beim Lernen

    Handy beim Lernen
    Was das Lernen betrifft, sind sich die meisten Schüler wahrscheinlich einig: Störquellen wie zu viel Hintergrundgeräusch und vor allem das Handy sollten soweit es nur geht vermieden werden. Sie verhindern den Eintritt in eine Konzentrationsphase. Etwas, das beim Lernen enorm wichtig ist, schließlich erreicht man in solchen Phasen die höchste Produktivität, was sich dann auch in den Noten widerspiegelt.
  • 28.02.2019  Frustessen

    Frustessen
    Bestimmt kennt jeder das Gefühl, wenn man nach einem langen und stressigen Tag nach Hause kommt und direkt nach etwas zum Naschen greift. Essen macht bekanntlich glücklich!

Mehr Beiträge, Videos und News auf

 

gefördert durch:

Logo Landaufschwung

gefördert durch:

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Entwicklungsagentur:

Logo Wis

Projektnehmer:

Logo creaktiv Werbung & Kommunikation
 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Twitter aktivieren