Empfehlenswert: Waldfreibad Pfullendorf

27.07.2018

Generell kann ich sagen, dass alle Bäder im Landkreis Sigmaringen, die ich bisher besucht habe, auf ihre eigene Art und Weise etwas Besonderes haben.

 

Deshalb fällt es mir auch schwer mich festzulegen, welches mir nun am besten gefallen hat. Vielleicht muss man auch nicht immer ein Ranking erstellen, sondern mit dem zufrieden sein, was einem geboten wird. Das Wichtigste in einem Bad ist doch sowieso das Wasser und das ist in allen Bädern gleich nass. Und dann hat ja jedes Bad irgendetwas Besonderes. Sei es eine Wasserrutsche, ein tolles Restaurant, eine überdimensionale Liegefläche oder eben einen Wasserkletterturm wie im Waldfreibad Pfullendorf.

Wasserkletterturm

Der ist wirklich toll und auf viele der jugendlichen Badbesucher muss dieser Turm eine magische Kraft ausüben, denn hauptsächlich Jugendliche versuchen hier ihr Kletterglück. Dieses Klettergerät verfügt über drei verschieden schwierige Kletterrouten.

Und wer sich traut und genug Kraft hat, der kann bis zu sechs Meter in die Höhe klettern und sich dann, mit einem Sprung ins kalte Nass, von dem anstrengenden Aufstieg erholen. Ich habe mein Glück noch nicht versucht, denn der Sprung am Ende schreckt mich ein bisschen ab.

 

Aber mit Sprungtürmen, da war ich sowieso noch nie ein Held. Einen Sprung vom 10 Meter Brett kenne ich nur von Erzählungen, genauso wie aus 5 Metern. Aber man muss auch nicht alles im Leben gemacht haben. Daher, wer es noch actionreicher mag, der kann sich auf den Sprungtürmen austoben.

erklaerung kletterturm
Waldfreibad
 
 
 

Wer dagegen weniger Action braucht, für den bietet das große Schwimmerbecken die Möglichkeit, nahezu in Ruhe seine Bahnen zu ziehen. Und wer sich danach nach noch mehr Entspannung sehnt, der findet bestimmt auf der großen Liegefläche noch ein (schattiges) Plätzchen.

In der Karte anzeigen

 

Denn ausreichend Platz ist im Waldfreibad Pfullendorf wirklich vorhanden. Und auch für die Kinder ist einiges an Unterhaltung geboten.

Ein großer Spielplatz mit Rutsche, Sandkasten, Klettergerüsten lässt ebenso, wie das Planschbecken, die Kinderherzen höher schlagen. Ein großes Beachvolleyballfeld ist genauso vorhanden, wie genügend Sanitäranlagen und ein Kiosk am Eingang des Bades.

Ein wirklich schönes Schwimmbad, das vor allem durch die vielfältigen Actionbereiche genau das Richtige für Wasserratten ist. Also absolut empfehlenswert.

Beitrag ergänzen

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Für dich empfohlen

Britta

Mehr Beiträge, Videos und News auf

 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Twitter aktivieren