Basteltipp der Woche - Papiervögel

10.03.2021

Das Familienzentrum Sonnenschein hat sich einen frühlingshaften Basteltipp für euch ausgedacht.

Kommt ein Vogel geflogen…


Eine Bastelidee für kleine und große Kinder, für Mamas und Papas!


Bei dem tollen Wetter ist nichts schöner, als ein Spaziergang. Nehmt beim nächsten Spaziergang einen Ast mit nach Hause und gestaltet diesen mit dieser frühlingshaften Idee.


Benötigt wird:

  • Papier in den verschiedensten Farben
  • Wolle
  • Schere
  • Vogel-Schablone
  • Schwarzer Stift
  • Faltpapier

Anleitung:

  1. Zuerst werden auf das Papier mit Hilfe der Schablone, Vögel gezeichnet
  2. Diese werden danach ausgeschnitten
  3. Dann bekommt der Vogel Augen
  4. Für die Flügel, muss das Faltpapier wie ein Fächer gefaltet werden. Eine Kante wird gefaltet. Danach wird das Faltpapier umgedreht und ihr knickt die nächste Falte. Dieser Vorgang wird wiederholt, bis das ganze Papier gefaltet ist.
  5. In die Mitte der Vögel werden mit Hilfe einer Schere Löcher gebohrt und die Flügel durchgezogen.
  6. Zum Aufhängen der Vögel fehlt nur noch eine Schnur.


Das Team vom Familienzentrum Sonnenschein wünscht viel Spaß

Beitrag ergänzen

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

MeinPfullendorf

Für dich empfohlen

  • 23.10.2019  Streetfood-Festival in Pfullendorf

     Streetfood-Festival in Pfullendorf
    Von Weitem konnte man das Streetfood-Festival in Pfullendorf riechen. Denn schon beim Aussteigen aus dem Auto hatte man eine Mischung aus schwäbisch-mexikanischem Essensgeruch in der Nase.
  • 14.12.2018  Vom Himmel hoch da komm ich her

    Vom Himmel hoch da komm ich her
    Man muss spätauf sein, wenn man ihn in aller Ruhe betrachten will. Er thront hoch über den Dächern der Stadt, und allzu oft bleibt im Alltag keine Zeit, kurz stehen zu bleiben und nach oben zu sehen. Dennoch gehört er zu Pfullendorf wie kaum etwas anderes, und jedes Jahr zum Adventszauber kehrt er in das Bewusstsein der Menschen zurück: der goldene Engel.
  • 12.10.2017  Wie sieht es eigentlich unter Pfullendorf aus?

    Wie sieht es eigentlich unter Pfullendorf aus?
    Wie sieht es eigentlich unter Pfullendorf aus?

Mehr Beiträge, Videos und News auf

 

gefördert durch:

Logo Landaufschwung

gefördert durch:

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Entwicklungsagentur:

Logo Wis

Projektnehmer:

Logo creaktiv Werbung & Kommunikation
 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Twitter aktivieren