Rezept-Tipp der Woche - Kressebrot

18.05.2021

Das Familienzentrum am Neidling hat sich ein leckeres Rezept für euch ausgedacht.

LECKER SCHMECKER KRESSE BROTE 


Für die Kresse
- Samen sähen
- regelmäßig gießen
- nun musst du fast eine Woche warten …
- jetzt sollte sie gut gewachsen sein
- du kannst sie endlich ernten!


Nun benötigst du leckeres Brot, dieses schneidest du in Scheiben. Ganz toll sieht es auch aus, wenn du das Brot mit Ausstechern ausstichst. Du verteilst die Butter auf den Broten und kannst nun deine Kresse darauf streuen.

EINFACH LECKER!!


Für Kochprofis unser Experten-Tipp: Mit selbstgemachter Butter schmeckt es noch besser

Und so geht´s:
1 oder 2 Becher Schlagsahne (30% Fett) in eine Schüssel geben und mit einem Rührgerät mixen bis sich kleine „Klumpen“ bilden. Die Buttermilch abgießen und die Butter direkt aufs Brot verteilen. 



Lasst es euch schmecken! 


Euer Team vom Familienzentrum am Neidling

Wie wäre es, wenn du ein Körbchen für deinen Kresseanbau selbst bastelst und gestaltest? 

Eine Anleitung dazu findest du beim Bastel-Tipp vom Familienzentrum Sonnenschein - Kressekörchen hier auf Pfullendorf blubbert

https://www.blubbr.de/pfullendorf-landkreis-sigmaringen/blogs/MeinPfullendorf/artikel/Basteltipp-Kresse.php 

Beitrag ergänzen

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

MeinPfullendorf

Für dich empfohlen

  • 25.08.2017  Ruhe vor dem Sturm.

    Ruhe vor dem Sturm.
    Pfullendorf 2017
  • 21.03.2022  „Earth Hour – ein Zeichen für den Klimaschutz“

    „Earth Hour – ein Zeichen für den Klimaschutz“
    Am 26. März ist es wieder so weit: Für eine Stunde wird weltweit das Licht ausgeschaltet. Und das hat einen ernsthaften Hintergrund. Denn bei der „Stunde der Erde" wird auf den Klimawandel und seine dramatischen Folgen aufmerksam gemacht. Welche Auswirkungen der Klimawandel haben wird und dass wir uns nicht länger davor verstecken dürfen, das sollte jedem mittlerweile bewusst sein!
  • 20.07.2019  Prämierung der besten Geschäftsideen

    Prämierung der besten Geschäftsideen
    Mit dem bislang einmaligen Gründerwettbewerb „Lebe Deine Idee! Mach Dich selbstständig.“ war die Stadt Pfullendorf am 9. November 2018 gestartet, um Geschäftsideen aus den Bereichen Handel, Gastronomie, Dienstleistung oder Handwerk für die Pfullendorfer Innenstadt zu finden.

Mehr Beiträge, Videos und News auf

 

gefördert durch:

Logo Landaufschwung

gefördert durch:

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Entwicklungsagentur:

Logo Wis

Projektnehmer:

Logo creaktiv Werbung & Kommunikation
 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Twitter aktivieren

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen. Eine Übersicht der externen Komponenten und weitere Informationen dazu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.