Nachteule-Michael blubbrt
Nachteule-Michael blubbrt

 

Nachteule-Michael blubbrt
Nachteule-Michael blubbrt

 

1

Tagesordnung: Gemeinschaftliche Aktivitäten

Nachteule-Michael
28.09.2017

Ich bin schon wieder spät auf, weil ich mich nicht entscheiden kann was ich morgen unternehmen soll. Das Wetter soll auch eher schlecht sein. Bewölkt mit vereinzelten Regenschauern. Also kann man auch nicht wirklich draußen was machen, aber daheim bleiben will ich auch nicht.

Da fällt mir ein, dass ein Freund meinte, das ich unbedingt mal ins Jugendhaus in Mengen kommen soll. Er meinte da ist immer ordentlich was los und dir wird nie langweilig. Playstation, Tischkicker, Billard und andere gemeinsame Aktivitäten seien dort an der Tagesordnung. Ich habe auch schon von anderen Jugendhäusern in der Umgebung gehört, hatte aber bisher nie den Mut dort hinzugehen. Vielleicht findet man dabei auch noch neue Freunde und ich habe mal gehört, dass wenn man ein Problem mit irgendetwas hat, dann wird dir dort geholfen. Ob von den anderen Leuten oder den Verantwortlichen vor Ort.

Da schau ich morgen mal vorbei bei dem Wetter...

Beitrag ergänzen

0 Beiträge

Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Nachteule-Michael

gefördert durch:

Logo Landaufschwung

gefördert durch:

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Entwicklungsagentur:

Logo Wis

Projektnehmer:

Logo creaktiv Werbung & Kommunikation
 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Twitter aktivieren