Energiespartipps

08.09.2022

Aktuell wird überall darauf hingewiesen, Energie zu sparen. Aber wie genau sollen wir Energie sparen? Welche Maßnahmen sind am effektivsten? Wie können wir mit einfachsten Maßnahmen viel erreichen?

In den folgenden Beispielen zeigen wir euch, wie man aktuell Energie sparen kann und wie einfach das ganze eigentlich umgesetzt werden kann. 




Wasserhahn

Tipp 1: Wussten Sie, dass ein tropfender Wasserhahn am Tag bis zu 45 Liter Wasser verbraucht? Dies sind 1.350 Liter Wasser im Monat, was im Schnitt 6,60€ kostet. Das heißt, ein tropfender Wasserhahn kostet im Jahr fast 80€. Eine Dichtung kostet meistens weniger als 1€. Unser Tipp: Achten Sie bei Bedarf auf eine schnelle Reparatur des Wasserhahns.

Trockner

Tipp 2: Bei Ihnen läuft 2-3 mal die Woche der Wäschetrockner? Wussten Sie, dass das jedes Mal fast 1 € kostet und hochgerechnet aufs Jahr ungefähr 150 €? Unser Tipp: Prüfen Sie mögliche Alternativen zum Wäschetrockner, wie zum Beispiel das Trocknen der Wäsche an der frischen Luft.

Glühbirne

Tipp 3: Durch den Austausch einer Glühbirne (40W) zu einer LED-Birne (5W) erspart man sich ungefähr 20€ im Jahr, bei einer Brenndauer von 5 Stunden am Tag. Unser Tipp: Überprüfen Sie die verwendeten Leuchtmittel - das dauert nicht lange und kann sich richtig bezahlt machen.

Rasensprengler

Tipp 4: Wussten Sie, dass ein Rasensprenger bis zu 800 Liter Wasser in der Stunde verbraucht? Das heißt, dieser kostet 3,90 €/Stunden. Läuft dieser also in zwei Sommermonaten jeden Tag für eine Stunde, dann sind das Kosten von circa 200 €. Unser Tipp: Verwenden Sie zur Bewässerung ihres Rasens, wann immer möglich, am besten Regenwasser.

 
 

Britta

gefördert durch:

Logo Landaufschwung

gefördert durch:

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Entwicklungsagentur:

Logo Wis

Projektnehmer:

Logo creaktiv Werbung & Kommunikation
 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen. Eine Übersicht der externen Komponenten und weitere Informationen dazu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.