Fakten: Gut, dass ich das weiß!

02.07.2017

Wenn man mich vor der blubbr.Zeit gefragt hätte, welche drei Dinge ich mit dem Landkreis Sigmaringen verbinde, dann wären das wahrscheinlich folgende: Das Schloss Sigmaringen, das Donautal und als Fussballfan der SC Pfullendorf.

Das dieser Landkreis Sigmaringen aber weit mehr zu bieten hat, das habe ich nach und nach herausgefunden... Hier sind deshalb einige grundsätzliche Fakten zum Landkreis Sigmaringen, die ich zusammengesucht habe.

Der Landkreis Sigmaringen...

  • hat 127.716 Einwohner, das entspricht der Großstadt Wolfsburg
  • hat eine Fläche von 1.204,30 km², im Vergleich Berlin hat 892 km²
  • das entspricht einer Bevölkerungsdichte von 106 Einwohnern je km²
  • es gibt 25 Gemeinden
  • die höchste Erhebung ist der Schnaitkapf in Schwenningen mit 921 m.ü.NN. Er ist damit fast 6 Mal höher als der Kölner Dom 
  • der tiefste Punkt liegt mit 541 m.ü.NN. in Herbertingen
  • der Mittelpunkt ist nach fachmännischer Berechnung am Zielfinger See
  • es gibt 25 Naturschutzgebiete, 1.982,30 Hektar stehen unter Naturschutz
  • der Lieblingsbaum ist die Fichte
  • es gibt fünf Flugplätze (Mengen, Pfullendorf, Leibertingen, Sauldorf, Saulgau)
  • rechnet man alle Flüsse im Landkreis zusammen, so sind diese länger als die Isar
  • berühmte Promis aus dem Landkreis sind unter anderem: Lothar Späth, die Geschwister Hofmann

Ihr habt noch interessante Zahlen, Daten und Fakten zum Landkreis? Dann teilt sie uns doch mit! Wir sind gespannt auf eure Ergänzungen. 

Beitrag ergänzen

0 Beiträge

Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Britta

gefördert durch:

Logo Landaufschwung

gefördert durch:

Logo Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Entwicklungsagentur:

Logo Wis

Projektnehmer:

Logo creaktiv Werbung & Kommunikation
 
Social Media
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Twitter aktivieren